logo
AMPHIBIENSCHUTZ IN BAYERN

 Home

 Aktuell

 Amphibien vor Ort

 Bestimmungshilfe

 Übersicht Bayern
 Arten im Einzelnen
 Verbreitungskarten
 Weiterführende Hilfe

 Mitstreiter

 Praxistipps

 Schülerseite

 Kinderseite

 Hintergrund

 Fotos

 Links

 Forum

Schwaben Oberbayern Niederbayern Oberpfalz Mittelfranken Oberfranken Unterfranken

    Home | Bestimmungshilfe | Übersicht

Bestimmungshilfe - Übersicht
Wer sind wir eigentlich?

Es gibt in Bayern 19 Amphibienarten, Molche und Salamander, Kröten und Frösche. Jede Art hat eigene Ansprüche, eine eigene Art an die Umwelt angepasst zu sein.

Die Lebensräume wurden jedoch gerade in den letzten 50 Jahren so umfassend und schnell verändert, dass sich viele Amphibienarten darauf nicht einstellen konnten - die Folge: Immer mehr Amphibienarten sind in die Roten Listen aufgenommen, immer mehr Amphibienarten sind auch in Bayern als stark bedroht eingestuft. (Rote Liste).

Will man also Amphibien effektiv schützen, ist es von besonderer Bedeutung, die Arten richtig zu erkennen, dadurch ihre Ansprüche an die Umwelt und die Mängel zu kennen und richtig zu werten - wir wollen Ihnen dabei helfen mit unserem

"Bayerischen Bestimmungsschlüssel"
Dieser Schlüssel ist nur in Bayern anzuwenden!!!
Sollten Sie sich für die Arten außerhalb Bayerns interessieren, benötigen Sie einen für Ihr Untersuchungsgebiet gültigen Schlüssel (Literatur)!